Meilensteine

Meilensteine der Lichtenfelser Tafel plus

November 2013 - Die Lichtenfelser Tafel plus wird ein Jahr alt
"Essen und Hilfe an einem Ort", Pressebericht im Fränkischen Tag
vom 30. November/1. Dezember 2013.
Hier finden Sie den Pressebericht

Dezember 2012 - Weihnachtsmarkt in Lichtenfels
"Schlemmen und Gutes tun", Hobby-Köche kochen für die Lichtenfelser Tafel plus
Pressebericht im Obermain Tagblatt, 10.12.2012. Hier finden Sie den Pressebericht

21. November 2012
Erste Ausgabe: ab 12.00 Uhr Berechtigungsscheine, ab 13.00 Uhr Ausgabe der Lebensmittel

14. November 2012
Eröffnung der Lichtenfelser Tafel plus, im ehemaligen "Striwa-Gebäude", in Lichtenfels.

"Signal für menschliche Gesellschaft", Pressebericht im Obermain Tagblatt, 16.11.2012.
Hier finden Sie den Pressebericht

"Mit Herzlichkeit und Wertschätzung", Artikel im Heinrichsblatt vom 02. Dezember 2012, Kirchenzeitung für das Erzbistum Bamberg
Hier finden Sie den Artikel


Tafel-Lif Ehrengste
Diakonie-Vorsitzende, Karin Pfadenhauer, (Foto rechts) freute sich über den überwältigenden Zuspruch bei der offiziellen Eröffnung der Lichtenfelser Tafel plus. Zur Eröffnung waren auch Landrat Christian Meißner (Foto von links), Dekan Grünwald, Projektleiterin Stefanie Renner, Dekan Schüpferling und Professor Dr. Günter Dippold erschienen.

 

Tafel-Lif Geistlichkeit
Dekan Johannes Grünwald und sein katholischer Kollege Dekan Michael Schüpferling erbaten den Segen für die Lichtenfelser Tafel plus mit ihrem Angebot an Lebensmitteln für Benachteiligte und das Beratungsangebot.

26. September 2012
Die Schwandorfer Tafel überlässt der Lichtenfelser Tafel plus ein gebrauchtes Kühlfahrzeug. Herzlichen Dank

11. September 2012
Einbeziehung der Ehrenamtlichen in die Planungen -  erstes Treffen eines „Organisationsteams“

August 2012
Aufnahme der Lichtenfelser Tafel im Bundesverband Deutsche Tafel e.V.

August 2012
Der Kooperationsvertrag zwischen dem Diakonischen Werk Kronach-Ludwigsstadt/Michelau und dem Caritasverband des Landkreises Lichtenfels für die Gründung des ökumenischen Projektes „Lichtenfelser Tafel plus“ wird geschlossen.

16. Juli 2012
Zweites Ehrenamtlichen-Treffen: Herr Saurenbach, Ländervertreter Bayern Nord des Bundesverbandes Tafeln, referiert über die Tafelarbeit am Beispiel der Amberger Tafel

23. Juni 2012
Erstes Ehrenamtlichen-Treffen: Informationen  zum weiteren Verlauf/ Erste Aufgabenverteilung

Mai 2012
Die Kolping Bildung in Ober- und Mittelfranken stellt kostenfrei Räumlichkeiten im ehemaligen "Striwa-Gebäude" zur Verfügung, in denen sich bereits der Gebrauchtwarenmarkt befindet

April 2012
Das Diakonische Werk Kronach-Ludwigsstadt/Michelau und der Caritasverband für den Landkreis Lichtenfels gründen eine Arbeitsgemeinschaft mit dem Ziel, in Lichtenfels eine „Tafel Plus“ aufzubauen